interreligiöser Dialog

Erzbischöfliches Ordinariat München

Kontaktinformationen

Dr. Andreas Renz
arenz@eomuc.de

Standort
Erzbischöfliches Ordinariat München
Kappenstraße 4
80331 München

Tätigkeitsbezeichnung
Praktikant*in im Fachberei interreligiöser Dialog

Arbeitsstunden
nach Vereinbarung

Dauer
nach Vereinbarung

Zeitraum
nach Vereinbarung

Entgelt
nach Vereinbarung

weitere Informationen sind hier zu finden

Arbeitgeber

Das Erzbistum München und Freising ist eine römisch-katholische Erzdiözese im Süden Bayerns mit Sitz in München. Insgesamt umfasst das Gebiet der Erzdiözese rund 12.000 Quadratkilometer und ist somit für knapp 1,5 Millionen Katholiken und Katholikinnen zuständig. Ein Teilbereich des Ordinariats, der Verwaltungsstelle des Bistums, ist der Fachbereich Dialog der Religionen, der sich für interkulturelle und interreligiöse Offenheit durch verschiedene Formate einsetzt.

Praktika

Als Praktikant*in des Ordinariats arbeiten Sie im Fachbereich Dialog der Religionen der Erzdiözese München und Freising (Oberbayern) mit. Sie erleben und arbeiten in der Praxis des interreligiösen Dialogs, in örtlichen interreligiösen Gremien und übernehmen unter anderem Rechercheaufgaben.

Voraussetzungen

• interkulturelle und interreligiöse Offenheit
• zeitliche Flexibiltiät auch bei Abend- und Wochenendterminen

Vorkenntnisse

• Grundkenntnisse der Weltreligionen
• erste Erfahrungen in der Praxis des interreligiösen Dialogs

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

• Lebenslauf
• Motivationsschreiben
• gegebenfalls 1-2 Referenzen

×
Cookie Consent mit Real Cookie Banner